Lea Lutz

Lea Lutz:

von Lea Lutz, am 11. Mai 2020,

nexellent unterstützt den Zoo Zürich mit einer Tierpatenschaft. Wir sind stolzer Pate eines Erdmännchens in der neuen Lewa Savanne. Denn wir sind genauso neugierig Neues dazu zu lernen, schnell, wenn es darum geht Hilfe zu leisten und geben alles dafür unseren Bau/Datacenter zu bewachen wie unser Patentier. 

Mehr lesen
Themen:Insider

von Lea Lutz, am 19. März 2020,

Die meisten Unternehmen nutzen heute Cloud-Technologien in der einen oder anderen Form. Sie nutzen Cloud-Applikationen oder betreiben ihre Anwendungen in einer Public oder Private Cloud. Mit zunehmender Cloud-Nutzung steigt jedoch auch die Notwendigkeit, die Performance zu überwachen. Vor allem, wenn Sie Teile der IT-Infrastruktur in verschiedenen Clouds betreiben stellt sich Ihnen die Frage:

Mehr lesen
Themen:Azure CloudCloud-SystemeMonitoring

von Lea Lutz, am 21. Februar 2020,

2020 kommen auch Schweizer KMUs nicht mehr an der Cloud vorbei. Dies zeigt auch eine aktuelle Umfrage der Netzwoche, gemäss der neben IT-Sicherheit oder dem Fachkräftemangel die Cloud DAS heiss diskutierte Thema unter Schweizer IT-Chefs ist. Auch die Studie Swico House View 2020 vom Wirtschaftsverband der Schweizer ICT- und Online-Branche zeigt, dass die Cloud in der Schweiz mit Abstand der wichtigste IT-Trend des Jahres ist.

Während dem bisher einige Unternehmen mit Cloud-Lösungen experimentiert haben, wird nun eine Applikation nach der anderen in die Cloud verlagert. Zudem werden immer mehr Applikationen direkt aus der Cloud bezogen, wie beispielsweise Office 365 oder Salesforce. Aber was sind die 4 grossen Schweizer Cloud-Trends für 2020? Und was bedeutet das für Sie, ganz konkret?

Mehr lesen
Themen:Cloud-SystemeDatenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 30. Januar 2020,

Nutzen Sie Software aus der Cloud? Haben Sie gar Server in die Cloud verschoben? Oder beziehen Sie Private-Cloud-Dienstleistungen eines Schweizer Anbieters? Ist Ihre Office-Anwendung aus der Wolke?

Die meisten Unternehmen nutzen immer mehr Cloud-Dienste und begeben sich dabei auf die Cloud-Journey. Doch einen Überblick über die Cloud-Nutzung fehlt. Vielleicht möchten Sie der Geschäftsleitung aufzeigen, wo Sie in Sachen Cloud Computing stehen und wo Sie noch Potenzial haben. Machen Sie den Cloud-Readiness-Test und erhalten Sie eine grafische Auswertung über Ihren Cloud-Status und persönliche Handlungsanweisungen für Ihren weiteren Weg zu einer moderneren IT-Infrastruktur.  

Mehr lesen
Themen:Cloud MigrationCloud-SystemeHybrid Cloud

von Lea Lutz, am 27. Januar 2020,

Nachdem bisher für die Nutzung der Microsoft Azure Cloud in der Schweiz ein geregelter Aufnahmeprozess bestand, ist ab sofort Azure aus der Schweiz generell verfügbar. Dies gilt sowohl für Schweizer wie für ausländische Unternehmen.

Mehr lesen
Themen:Azure CloudDatenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 10. Dezember 2019,

Microsoft Office 365 ist AB SOFORT aus den Schweizer Rechenzentren für alle Organisationen aus der Schweiz und Liechtenstein verfügbar. Auch die Kollaborationslösung Microsoft Teams ist aus der Schweizer Cloud erhältlich. Damit können Unternehmen von den modernen Cloud-Anwendungen profitieren und ihren Mitarbeitenden einen mobilen Arbeitsplatz ermöglichen, ohne auf Schweizer Datenhaltung verzichten zu müssen.

Mehr lesen
Themen:Azure CloudDatenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 3. Dezember 2019,

Verfügen Sie über Applikationen die Sie vor Ort betreiben? Sind diese On-Premises-Daten georedundant gesichert? Wären Sie interessiert Ihre Tapes abzulösen und Ihr Backup zu modernisieren? 

Mehr lesen
Themen:Datenhaltung SchweizHybrid Cloud

von Lea Lutz, am 26. November 2019,

Der Wechsel in die Cloud ist nicht so einfach, wie sich das manch ein CEO vorstellt. So ist es ratsam die Cloud-Migration genau zu planen und vorab detailliert zu analysieren, was die Cloud-Migration für die Organisation bedeuten könnte. Die Cloud ist schliesslich eine Umgebung, für die Sie in der Regel und je nach Dienst nach Gebrauch bezahlen müssen. Die Bereitstellung komplexer, moderner Anwendungen in dieser Umgebung wird höchstwahrscheinlich mehr kosten als erwartet. Dieser Blogpost will Sie dazu anregen, sich vorab ein paar grundlegende Fragen zu stellen. Denn Cloud heisst nicht generell, dass es günstiger wird, vor allem wenn eine Cloud-Migration vorschnell und zu wenig weitsichtig geplant wird.

Mehr lesen
Themen:Azure CloudCloud-SystemeDatenhaltung SchweizHybrid Cloud

von Lea Lutz, am 18. November 2019,

Hybride Cloud-Infrastrukturen sind der neue Standard. Sowohl Grossunternehmen wie KMU entscheiden sich Public Cloud-Dienste zu nutzen, geben aber ihre On-Premises-Datacenter nicht komplett auf oder nutzen eine Private Cloud bei einem lokalen Anbieter. Sie können so von den flexiblen und sehr agilen Services der Public Cloud profitieren und andere Anwendungen in der sicheren Umgebung der Private Cloud belassen, ohne Compliance oder andere Vorgaben zu vernachlässigen. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an Datenschutz, Compliance und Sicherheit. Das Management dieser hybriden Umgebungen ist äusserst anspruchsvoll. So ist eine einwandfreie Interoperabilität zwischen Public Cloud und On-Premises, respektive Private Cloud die Grundlage für einen reibungslosen Betrieb.

Mehr lesen
Themen:Hybrid Cloud

von Lea Lutz, am 11. November 2019,

Sie überlegen gewisse Applikationen in einer Public Cloud zu betreiben und wiederum andere vor Ort zu managen? Wir erläutern Ihnen, für welche Applikationen sich eine Public Cloud, eine Private Cloud und die on-Premises-Datenhaltung am besten eignet.

Mehr lesen
Themen:Hybrid Cloud