von Mike Kellenberger, am 27. April 2020,

Da nexellent weiteres Wachstum plant, wurde die Bandbreite des Netzwerks weiter erhöht. Bei der Evaluation fiel die Wahl auf Extreme als bevorzugten Netzwerkanbieter. Lesen Sie in unserem Blogbeitrag die Case Study und erfahren Sie, wieso wir Extreme gewählt haben. 

Mehr lesen
Themen:Datenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 21. Februar 2020,

2020 kommen auch Schweizer KMUs nicht mehr an der Cloud vorbei. Dies zeigt auch eine aktuelle Umfrage der Netzwoche, gemäss der neben IT-Sicherheit oder dem Fachkräftemangel die Cloud DAS heiss diskutierte Thema unter Schweizer IT-Chefs ist. Auch die Studie Swico House View 2020 vom Wirtschaftsverband der Schweizer ICT- und Online-Branche zeigt, dass die Cloud in der Schweiz mit Abstand der wichtigste IT-Trend des Jahres ist.

Während dem bisher einige Unternehmen mit Cloud-Lösungen experimentiert haben, wird nun eine Applikation nach der anderen in die Cloud verlagert. Zudem werden immer mehr Applikationen direkt aus der Cloud bezogen, wie beispielsweise Office 365 oder Salesforce. Aber was sind die 4 grossen Schweizer Cloud-Trends für 2020? Und was bedeutet das für Sie, ganz konkret?

Mehr lesen
Themen:Cloud-SystemeDatenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 27. Januar 2020,

Nachdem bisher für die Nutzung der Microsoft Azure Cloud in der Schweiz ein geregelter Aufnahmeprozess bestand, ist ab sofort Azure aus der Schweiz generell verfügbar. Dies gilt sowohl für Schweizer wie für ausländische Unternehmen.

Mehr lesen
Themen:Azure CloudDatenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 10. Dezember 2019,

Microsoft Office 365 ist AB SOFORT aus den Schweizer Rechenzentren für alle Organisationen aus der Schweiz und Liechtenstein verfügbar. Auch die Kollaborationslösung Microsoft Teams ist aus der Schweizer Cloud erhältlich. Damit können Unternehmen von den modernen Cloud-Anwendungen profitieren und ihren Mitarbeitenden einen mobilen Arbeitsplatz ermöglichen, ohne auf Schweizer Datenhaltung verzichten zu müssen.

Mehr lesen
Themen:Azure CloudDatenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 3. Dezember 2019,

Verfügen Sie über Applikationen die Sie vor Ort betreiben? Sind diese On-Premises-Daten georedundant gesichert? Wären Sie interessiert Ihre Tapes abzulösen und Ihr Backup zu modernisieren? 

Mehr lesen
Themen:Datenhaltung SchweizHybrid Cloud

von Lea Lutz, am 26. November 2019,

Der Wechsel in die Cloud ist nicht so einfach, wie sich das manch ein CEO vorstellt. So ist es ratsam die Cloud-Migration genau zu planen und vorab detailliert zu analysieren, was die Cloud-Migration für die Organisation bedeuten könnte. Die Cloud ist schliesslich eine Umgebung, für die Sie in der Regel und je nach Dienst nach Gebrauch bezahlen müssen. Die Bereitstellung komplexer, moderner Anwendungen in dieser Umgebung wird höchstwahrscheinlich mehr kosten als erwartet. Dieser Blogpost will Sie dazu anregen, sich vorab ein paar grundlegende Fragen zu stellen. Denn Cloud heisst nicht generell, dass es günstiger wird, vor allem wenn eine Cloud-Migration vorschnell und zu wenig weitsichtig geplant wird.

Mehr lesen
Themen:Azure CloudCloud-SystemeDatenhaltung SchweizHybrid Cloud

von Michael Siber, am 4. November 2019,

Heute ist ein grosser Tag in der Geschichte der nexellent ag. nexellent schliesst sich mit der Basler Tineo AG zusammen. Tineo ist ein Anbieter von IT-Infrastruktur-Dienstleistungen für Unternehmen und betreibt eigene Rechenzentren in Münchenstein (BL). Ziel des Zusammenschlusses ist es, unser Wachstum gemeinsam weiter zu beschleunigen, uns regional breiter aufzustellen und eine grössere Palette an Produkten und Dienstleistungen mit eigener IT-Infrastruktur bieten zu können.

Die nexellent-Gründer und -Aktionäre Michael Siber, Stefan Peter, Mischa N. Hächler und Michael Matzke werden weiterhin aktiv engagiert sein und sich an der Tineo-Gruppe rückbeteiligen. Die nexellent-Mannschaft steht Ihnen weiterhin motiviert zur Verfügung.

Mehr lesen
Themen:Datenhaltung Schweiz

von Michael Siber, am 4. November 2019,

Münchenstein/Glattbrugg, 04. November 2019 – Der IT-Infrastruktur-Provider Tineo AG, ein Portfoliounternehmen der Waterland Private Equity, schliesst sich mit der Nexellent AG zusammen. Beide Unternehmen sind im Bereich der IT-Infrastruktur und dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Sie betreiben Rechenzentren, stellen Glasfaserverbindungen zur Verfügung und bieten Cloud- & Monitoring-Services an. Ziel des Zusammenschlusses der beiden Unternehmen ist es, ihr Wachstum gemeinsam weiter zu beschleunigen, sich regional breiter aufzustellen und den Kunden eine grössere Palette an Produkten und Dienstleistungen mit eigener IT-Infrastruktur zu bieten. Die Nexellent-Gründer und -Aktionäre werden weiterhin aktiv engagiert sein und sich an der Tineo-Gruppe rückbeteiligen.

Mehr lesen
Themen:Datenhaltung Schweiz

von Lea Lutz, am 24. Oktober 2019,

Der Schweizer Telematik-Anbieter Telematix setzt für den Betrieb seiner Applikationen auf die Schweizer Private Cloud von nexellent. Die Office-Anwendungen bezieht Telematix mit Office 365 aus der Public Cloud von Microsoft. Die Entwicklungsumgebung betreiben sie weiterhin vor Ort und erstellen mit dem Backup-Service von nexellent auf Basis von Rubrik Air automatisiert Backups in die nexellent Cloud. nexellent unterhält auch die komplette hybride Infrastruktur und bietet Support.

Mehr lesen
Themen:Datenhaltung SchweizHybrid Cloud

von Lea Lutz, am 10. September 2019,

Die Schweizer Microsoft Cloud hat ihren Betrieb aufgenommen. Sie profitieren damit von den Vorteilen der Public Cloud UND Schweizer Datenhaltung – kriegen also den «Foifer und s'Weggli». Was wollen Sie mehr?

Mehr lesen
Themen:Azure CloudCloud-SystemeDatenhaltung Schweiz