Übersicht und Klarheit dank intelligentem Cloud-Monitoring

von Lea Lutz, am 19. März 2020,

Die meisten Unternehmen nutzen heute Cloud-Technologien in der einen oder anderen Form. Sie nutzen Cloud-Applikationen oder betreiben ihre Anwendungen in einer Public oder Private Cloud. Mit zunehmender Cloud-Nutzung steigt jedoch auch die Notwendigkeit, die Performance zu überwachen. Vor allem, wenn Sie Teile der IT-Infrastruktur in verschiedenen Clouds betreiben stellt sich Ihnen die Frage:

«Wie soll ich all diese Services und Ressourcen im Überblick behalten?»

Die Antwort auf diese Frage kann Ihnen Ihr bisheriges Monitoring oft nicht bieten. Aufgrund zumeist lokal betriebenen Monitoring-Diensten ist die Anbindung an extern gehostete Server und Anwendungen kompliziert, teuer und zeitaufwendig in der Implementierung sowie im Management. Zudem ist es auch nicht gerade hilfreich, dass jeder Cloud-Anbieter seine eigene Monitoring-Lösung mit Agents und Dashboards zur Verfügung stellt – denn eine klare Übersicht über alle Strukturen bringt das nicht. Sie sagen sich also:

«Eine moderne Multi-Cloud-Monitoring-Lösung muss her!»

Wichtig ist es, alle Ihre Überwachungstools auf einer einzigen Plattform zu konsolidieren, denn so gewinnen Sie Klarheit. Dank umfangreichen und aussagekräftigen Charts und Zahlen sehen Sie rechtzeitig wie es um die Performance Ihrer Server- und Netzwerkstrukturen steht. Mit Applikations- und Website-Monitoring stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeitenden und Kunden jederzeit performanten Zugriff auf Ihr CRM, ERP oder Ihren Webshop haben und dadurch keine zeitlichen oder finanziellen Verluste entstehen.

Monitoring_Screenshot

«Ich habe aber Cloud-Lösungen von verschiedenen Anbietern und in verschiedenen Clouds.»

Bei einem modernen Monitoring-Portal spielt das keine Rolle. Mit der Installation eines Agents können alle Informationen von allen gängigen Hardware- und Software-Anbietern in der zentralen Monitoring-Konsole konsolidiert und aufbereitet werden. Ebenso egal ist der Standort Ihrer Servicelandschaft. Es können alle Informationen von Private, Public und Multi Cloud-Infrastrukturen in der Monitoring-Lösung übersichtlich dargestellt werden.

Erfahren Sie mehr über das moderne Multi-Cloud-Monitoring von nexellent:

Neuer Call-to-Action

Themen:Azure CloudCloud-SystemeMonitoring